Tour 4 – Gemütliche Runde zur Hohen Möst

Kurzbeschreibung:

Es ist die ideale Tour zum „Akklimatisieren“, zum Schnuppern ins Mountainbiken und für einen Familienausflug. Anstiege und Abfahrten verlaufen allmählich. Schutzhütten liegen am Weg. Ein Ziel, die Hohe Möst (888 m), bietet Rastmöglichkeit und Ausblick.

Auf dem weiteren Weg kommt man an einem einstigen „Dreiherrenstein“ vorbei, der jedoch als Grenzstein nicht mehr zu finden ist und auch als Gustav-Freytag-Stein bekannt wurde, nach einem einst in Gotha lebenden Schriftsteller, der sein Werk „Die Ahnen“ in diesem Gebiet ansiedelte.

Kombinieren kann man diese Tour mit einem Besuch der Sportstätten (siehe Tour 1). Auch eine Erweiterung zu den Talsperren (siehe Tour 3) ist leicht möglich.

 

Länge
Dauer
Geschwindigkeit
Trackpunkte
Punktabstand
24.2 km n/a n/a km/h 1162 20.83 m

 

Höhendifferenz
tiefster Punkt
höchster Punkt
Höhenmeter auf
Höhenmeter ab
133 m 757 m 890 m 396 m 396 m